Skip to main content

Die richtige Fahrrad Rahmenhöhe

Rahmenhöhe messenWenn Sie sich ein Fahrrad kaufen möchten, ist es wichtig die richtige Rahmenhöhe zu wählen. Vor allem beim Kauf im Internet ist man dabei oft überfordert. Daher möchten wir Ihnen in diesem Artikel zeigen, wie Sie die richtige Rahmenhöhe wählen.

 

Um die richtige Höhe zu wählen ist es wichtig, dass Sie ihre Schrittlänge (Schritthöhe) messen. Hierzu verwenden Sie am besten einen Zollstock und eine Wasserwaage oder ein Buch.

Ziehen Sie zunächst Ihre Schuhe und Hosen aus. Heben Sie nun die Wasserwaage oder das Buch in den Schritt – parallel zum Boden (siehe Bild rechts). Der Vorteil bei einer Wasserwaage im Vergleich zu einem Buch, ist es, dass man direkt sieht, ob man diese gerade hält.

Nun messen Sie mit dem Zollstock die höhe vom Boden bis zur Oberkante der Waage oder des Buches. Dieser Wert (in Centimetern) ist Ihre Schritthöhe (oder auch Schrittlänge bezeichnet).

Die passende Rahmenhöhe ist bei jedem Fahrradtyp unterschiedlich. Neben dem Mountainbike gibt es auch andere Fahrradtypen wie zum Beispiel das Rennrad, das Crossrad, das Trekkingrad, oder auch das Cityrad. Da Sie nun ihre Schrittlänge wissen, gehen wir nun zur best geeigneten Höhe über. Wichtig ist zu wissen, dass sich die Geometrie bei einigen Rädern unterscheiden kann. Hier empfiehlt es sich mit einem Fachmann zu reden.

 

Die optimale Rahmenhöhe bei einem Mountainbike

Für die Berechnung der perfekten Rahmengröße gibt es eine einfache Formel. Diese lautet:

Rahmenhöhe in cm = Schrittlänge x 0,226 x 2,54

Als Beispiel: Ihre Schrittlänge beträgt 82 cm. Also wäre die optimale Rahmenhöhe 47 cm (82 x 0,226 x 2,54).

 

Rahmenhöhe bei einem Rennrad

Auch hierfür gibt es eine einfache Formel. Und diese lautet wie folgt:

Rahmenhöhe in cm = Schrittlänge x 0,665

Als Beispiel: Ihre Schrittlänge beträgt wieder 82 cm. Also wäre die optimale Höhe 54 cm.

 

Rahmenhöhe bei einem Cityrad, Trekkingbike, Fitnessrad und ähnlichem

Hierbei lautet die Formel:

Rahmenhöhe in cm = Schrittlänge * 0,66

Als Beispiel: Ihre Schrittlänge beträgt 82 cm. Also würde die geeignete Größe 54 cm betragen.

 

Wie Sie sehen ist die Berechnung ganz einfach. Im Internet gibt es zudem eine Vielzahl an Größenrechnern. Sollten Sie keinen Zollstock zur Hand haben, können Sie sich auch nach den folgendne Tabellen orientieren.

 

Mountainbike Größentabelle

Ihre Körpergröße in cm Die empfohlene Rahmengröße in cm
150-155 33-36
155-160 35-38
160-165 38-40
165-170 40-43
170-175 42-45
175-180 44-47
180-185 46-49
185-190 49-52
190-195 51-56
ab 195 ab 56

 

Rennrad Größentabelle

Ihre Körpergröße in cm Die empfohlene Rahmengröße in cm
155-160 47-49
160-165 49-51
165-170 51-53
170-175 53-55
175-180 55-57
180-185 57-60
185-190 60-62
190-195 62-64
ab 195 ab 64

 

Citybike, Trekkingrad, … Größentabelle

Ihre Körpergröße in cm Die empfohlene Rahmengröße in cm
150-160 42-48
160-170 48-52
170-175 52-55
175-180 55-58
180-185 58-61
185-190 61-63
190-195 63-66
ab 195 ab 66

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *